Sporttag 2022

Endlich Schönwetter! Am letzten Freitag war es
noch kalt und regnerisch.
Frau Dagmar Lais und Herr Jelle van Erkelens
haben heute alles für dieses Sportfest vorbereitet.
Die verschiedenen Stationen wurden festgelegt
und die Gruppeneinteilungen wurden getroffen.
So stand dem Beginn nichts mehr im Weg.
Immerhin ist dieser Sporttag auch als Vorbereitung
für die Teilnahme an der Bezirksleichtathletikmeisterschaft gedacht.
Die Gruppeneinteilung erfolgte nach Jahrgängen und
Geschlecht. So hatten wir insgesamt 6 Gruppen
ermittelt.
Gleich darauf erfolgten einige Aufwärmübungen,
um die Kinder für den Wettbewerb fit zu machen.

Der erste Bewerb war das Laufen - 60 m!
Nach dem Laufen ging es mit dem Weitsprung-
bewerb weiter und anschließend folgte das
Schlagballwerfen.
Während sich nun alle Kinder vom Wettbewerb erholen
konnten, wurden die Ergebnisse professionell mit der
Schweizer Punktetabelle für österr. Schulsportwett-
bewerbe ausgewertet.

Währenddessen hatten einige Kinder noch immer nicht
genug vom Wettbewerb und trainierten selbstständig weiter.
Andere lieferten sich noch ein aufregendes Fußballmatch.



Nach dem Drucken der Urkunde warteten alle gespannt
auf die Ergebnisse.